Freiwillige Feuerwehr Berlin Grünau

Mitmachen

Ja, auch in der Millionenstadt Berlin gibt es eine Freiwillige Feuerwehr. Hier engagieren sich über 1.400 Menschen ehrenamtlich, um anderen Menschen in akuter Not zu helfen. Und sie alle machen fast täglich die Erfahrung: Anderen zu helfen, das kann sehr befriedigend sein und macht Spaß.

In der Freiwilligen Feuerwehr mitmachen, das heißt, seine Freizeit in den Dienst einer guten Sache zu stellen. Feuerwehr – das ist schnelle und unbürokratische Hilfe für Menschen in akuter Not. Ohne Ansehen der Person, der Hautfarbe oder der Religion. Die Berliner Feuerwehr und ihre Angehörigen genießen deshalb zu recht ein hohes Ansehen in der Bevölkerung.

Das breite Spektrum an Einsätzen erfordert von den Freiwilligen Feuerwehrleuten ein hohes Maß an Kenntnis der möglichen Gefahren, der vielen Spezialgeräte und der Einsatztaktik. An der Berliner Feuerwehr-Schule erhalten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute eine fundierte Grundausbildung und können darüber hinaus viele Spezialausbildungen machen. An den Standorten werden regelmäßig Unterrichte und Übungen durchgeführt. Viele der Kenntnisse und Erfahrungen, die man bei der Freiwilligen Feuerwehr erwirbt, lassen sich auch im privaten Alltag oder im Beruf einbringen.

Teamgeist –  Kameradschaft – Verantwortung –  erkennen, verhindern und durchleben von Gefahrensituationen sind bei uns nicht nur Schlagwörter, sondern sie werden in der Ausbildung und im Einsatzdienst gelebt.

Jedem Mitglied wird die Möglichkeit geboten, sich für diese verantwortungsvolle Tätigkeit zu qualifizieren und entsprechend seinen Neigungen und Fähigkeiten eingesetzt zu werden.

Interessenten stehen wir gern jeden 2. und 4. Dienstag im Monat ab 18.00 Uhr auf der Feuerwache Grünau, Schlierseestr.10, zur Verfügung – überwinde den inneren „Schweinehund“ und melde Dich für eine interessante und notwendige Tätigkeit in einem Ehrenamt.

Voraussetzungen:

  • Du bist mindestens 18 Jahre aber höchstens 46 Jahre alt.
  • Du bist körperlich und geistig fit.
  • Du kannst im Alarmfall innerhalb von 4 Minuten auf der Feuerwache sein.